Andreas Reiter
@ Gery Wolf

Andreas Reiter

Zukunftsforscher ZTB Zukunftsbüro Wien

Andreas Reiter

  • geb. in Innsbruck
  • Studierte Soziologie und Übersetzer an der Universität Innsbruck und an der LMU in München)
  • arbeitete anschließend bei der Bayerischen Rückversicherung
  • 1996: Gründung des ZTB Zukunftsbüro in Wien und seither Leiter des Büros

 

Das ZTB Zukunftsbüro berät renommierte Unternehmen, Kommunen, Destinationen und Öffentliche Institutionen im deutsch–sprachigen Raum bei strategischer Planung, Profilierung und Produkt–entwicklung.
Andreas Reiter ist Referent bei internationalen Kongressen, Buchautor sowie Lehrbeauftragter für Trend- und Innovations-Management an der Donau-Universität Krems sowie an der Fachhochschule MCI Innsbruck.

 

Andreas Reiter ist Key Note-Speaker und Referent bei internationalen Kongressen und Tagungen sowie Lehrbeauftragter für Trend-Management an der Donau-Universität Krems und am MCI in Innsbruck. Darüber hinaus ist er Mitglied von Fachkommissionen, z.B. des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Jetzt Mitglied werden

Warum sich bereits mehr als achtzig Standorte in Österreich als Mitglieder beim Dachverband Stadtmarketing Austria austauschen?

Weil wir gezeigt haben, dass „Miteinander“ mehr bringt. Im Miteinander machen Sie für Ihren Standort das Mögliche zum Machbaren. Wir unterstützen Sie dabei mit Know-how, das sich in der Praxis bewährt hat, mit Weiterbildung, die neue Perspektiven eröffnet sowie mit Erfahrungsaustausch, der Sie in Ihrer Rolle stärkt.

Formen Sie aktiv die Zukunft des Stadtmarketings!

Werden Sie Teil unserer dynamischen Gemeinschaft und nutzen Sie unsere vielfältigen Angebote zur fachlichen Weiterentwicklung und Einflussnahme.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dachverband Stadtmarketing Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: