Workation

Von einem, der auszog, Workation zu lernen

Urs Treuthardt ist Geschäftsführer der Tourismusdestination Bodensee-Vorarlberg. Ende März machte er sich mit Sack und Pack und Familie auf nach Italien, um zwei Monate die neue Reiseart „Workation“ auszuprobieren. Im Interview erzählt er von seinen Beweggründen, Stolpersteinen und Sand im Laptop.

(c) markta.at

Onlinehandel mit Lebensmitteln: Warum lokale Einzelhändler auf neue Trends achten sollten

Seit Beginn der Coronapandemie boomt in Österreich der Onlinehandel mit Lebensmitteln. Neue Geschäftskonzepte sind entstanden und konkurrieren mit dem traditionellen Einzelhandel. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Angebotslandschaft in Österreich, beleuchten die möglichen Auswirkungen neuer digitaler Vertriebsformen wie Blitzsupermärkte und zeigen Möglichkeiten nachhaltiger Strategien auf.

Wie wir Mobilität in Städten künftig leben können – und müssen

Seit Jahrzehnten wurde die Gefahr des Klimawandels vernachlässigt und verschlafen. Jetzt gilt es, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um die schlimmsten Entwicklungen noch rechtzeitig auszubremsen. Der Ausstieg aus fossilen Brennstoffen ist die eine große Baustelle, die wir im großen Stil zu bewältigen haben. Doch auch der Verkehr und die damit verbundene Mobilität in Städten verlangt nach neuen Konzepten. Wir zeigen, wie die Verkehrstransformation auch in Ihrer Stadt gelingen kann.

Stubenhaus am Oberen Stadtplatz Hall in Tirol in der Adventzeit. Fotonachweis: Gerhard Flatscher

Umnutzung über viele Generationen: Warum unsere Altstädte nachhaltig sind und daher auch die kommenden Krisen meistern werden

Historische Altstadthäuser sind heute im Kernbereich vieler Städte restauriert. In Nebenlagen gibt es hingegen oftmals etliche Leerstände oder sanierungsbedürftige Objekte. Weitere Leerstände in der Innenstadt entstehen durch veränderte Nachfragepräferenzen oder Abwanderung der Bevölkerung aus strukturschwachen Regionen. Hinzu kommt der Wandel des Einzelhandels. Warum gerade Altstadthäuser im Sinne einer nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung von Bedeutung sind,…

Podcast Stadtmarketing Austria

Podcast Stadtmarketing Austria: Claudia Brandstätter im Gespräch mit Ingo Türtscher

Hallo und herzlich Willkommen beim Podcast von STAMA Austria, dem Dachverband der österreichischen Stadtmarketingorganisationen. Einmal im Jahr trifft sich der Dachverband zur sogenannten DenkwerkStadt, um über die Zukunft der Städte und die Möglichkeiten, diese Zukunft zu gestalten, nachzudenken. Eingeladen sind neben Kolleginnen und Kollegen aus Österreich und Südtirol auch immer Expertinnen und Experten aus der…

Bäume im Wandel – Von der Schwammstadt zur städtischen Wildnis

Fischotter, die durch städtische Flussbette schwimmen. Gämsen, die beim Nachmittagskaffee vorbeischauen. Begrünte Hausfassaden, die die Großstadtwildnis mit reiner Luft speisen. Aus grauen Großstädten sollen Grünoasen mit hitzebeständigen Bäumen, ungemähten Blumenwiesen und naturnahen Wasserinseln werden. Sogenannte Nationalparks im städtischen Raum. Der Traum der neuen Stadtgeneration.   Die Wildnis in der Stadt Stadtmarketing Austria Vereinsmanagerin Mag. Karin…