Was können Begegnungszonen?

Sind Begegnungszonen ein hippes Patentrezept für die Verkehrsberuhigung in Städten? Was anfangs von Politik, Wirtschaft und sogar Bürger*innen stark kritisiert wird, steht nach einigen Jahren als Erfolgsprojekt dar. Nach genauer Betrachtung ist klar: Begegnungszonen können vieles – vor allem eines: polarisieren. Für die Recherche zu diesem Blogbeitrag führe ich ein Gespräch mit Katja Schechtner, die…

Parkkonzept der Zukunft

Parkkonzept für die Zukunft: Wie urbane Parks in Zukunft aussehen könnten

Durch die voranschreitende Urbanisierung gewinnen Parks in Städten zunehmend an Bedeutung. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben dies deutlich gezeigt. Für eine grüne Stadterweiterung fehlen aber immer öfter freistehende Flächen. Städte verlagern ihre Parks daher verstärkt auf das Wasser oder in die Luft. Hier einige Beispiele, wie ein Parkkonzept künftig in Städten aussehen…

Event-Guide: 8 Tipps für gelungene Veranstaltungen

Im Sommer haben die Outdoor-Events wieder Saison – und zugleich geht es schon in die Planung für die nächsten Attraktionen im Herbst und Winter. Wir haben mit den Stadtmarketings von Ried im Innkreis, Perg, Villach und Klosterneuburg darüber gesprochen, worauf es bei der Eventorganisation in Städten ankommt. 1. Das passende Event wählen Die Organisation von…

Vorstandswahl Stadtmarketing Austria

Stadtmarketing Austria Vorstand wiedergewählt In der Vollversammlung am Mittwoch, 1. Oktober 2014 im Hotel Grafengut (Nußdorf am Attersee) wurde die Vorstandswahl für die Funktionsperiode 2014-2017 durchgeführt. Bild: einige der Vorstandsmitglieder vor dem Seminarhotel Bildnachweis: Weinhäupl 1. Reihe v.l.n.r.: Mag. Silke Schlick, GF Plusregion; Mag. Heimo Maieritsch, GF Citymanagement Graz; Mag. Inga Horny, GF Tourismusverband Salzburger…

Seminare 2014 – Save the date!

Die Stadtmarketing Austria DenkwerkStadt findet heuer vom 1.-3. Oktober 2014 statt. Im Rahmen der Citymanager-Tagung wird der interdisziplinäre Diskurs rund um das Rahmenthema „Kriterien lebenswerter Städte“ fortgesetzt. Ort: Seminarhotel Grafengut in Nußdorf / Attersee „Beteiligung der Player im Stadtmarketing“ Ausgehend von der Überlegung, dass engagierte Menschen, die vertrauensvoll kooperieren und langfristig denken und handeln, einen…

Vom Eventmanager zum Markenhüter – Aufgaben des Stadtmarketings

Egal, wohin man in einer Stadt schaut – auf den Hauptplatz mit seinen Attraktionen, in die Haupt- und Seitenstraßen, wo sich Geschäftslokale befinden, oder an die Stadtränder, die meist von Wohnbauten und Einkaufszentren dominiert sind – fast überall mischen Stadtmarketing-Verantwortliche mit. Doch ist das immer sinnvoll? Sind manche Aufgaben ungerechtfertigt im Arbeitsbereich des Stadtmarketings gelandet…