Markthalle (c) Saluhall Malmö

Markthallen als Frequenzmagneten für Innenstädte

Markthallen zählen in vielen europäischen Städten (unterschiedlicher Größe) zu wichtigen und vor allem auch frequenzsteigernden Angebotsstrukturen innerstädtischer Räume. Im deutschsprachigen Raum, insbesondere in Österreich, wären Markthallen – aufgrund der starken regionalen Produktorientierung breiter Konsumentenschichten, sowie touristischen Ausrichtung vieler Standorte – durchaus ein interessantes Thema, konkrete Realisierungen erfolgen (derzeit noch) eher selten.