Clegg & Guttmann: Die Offene Bibliothek, Graz 1991; Installationsansicht. Foto © Clegg & Guttmann

Die „Offene Bibliothek”: Ein Musterbeispiel partizipativer Kunst

Clegg & Guttmann: Die „Offene Bibliothek”

Ein Musterbeispiel partizipativer Kunst mit Langzeitwirkung und gesellschaftlicher Verselbstständigung

1989 begannen die Künstler Michael Clegg und Martin Guttmann mit dem Projekt „Die Offene Bibliothek” (The Open Public Library) zunächst in der unmittelbaren Umgebung ihres damaligen Ateliers, in New Jersey (USA), wo erste Experimente zu Form, Größe und Nutzbarkeit untersucht wurden.